Ordensstatistik                                     

Bischöfe: 8 
Priester: 1655
Diakone: 2 
Brüder: 31 
Priesteramtskandidaten: 485
Novizen: 160 
Aspiranten: 427 
Insgesamt: 2768 
Verstorbene: 700

Klöster: 45 
Ordensniederlassungen: 48 
Priesterausbildungsstätten: 42 
Mitgliederhäuser: 89 
Zentren: 159 
Provinzen: 16 
Bistümer in Indien : 5 
Länder, in denen die CMI tätig sind: 24

Pastoral- und Missionsstationen: 177 
Pfarreien: 98 
Exerzitienzentren: 13

        
Krankenhäuser: 12 
Krankenstationen: 36 
Inst. für psych. und phys. Behinderte: 12
Caritative Wirkungsstätten: 46 
Kinderheime: 20 
Obdachlosenheime: 7 
Universitäten: 1 
Unikliniken: 1 
Kollegien: 39 
Schul- und Ausbildungsstätten: über 200
Kulturelle & interreligiöse Zentren: 17 
Druck- und Verlagsstätten: 17 
Magazine: 13 
Büchereien: 24